· 

Kaffeemaschine soll Generationen verbinden

VR-Stiftung spendet neues Gerät im Wert von rund 3200 Euro an das Generationenhaus Lugeck

 

LINDAU (rue) - Wo der Kaffee schmeckt, da trifft man sich gern. Da kommen die Generationen zusammen und wachsen Ideen für eine dauerhafte Gemeinschaft. Dieser Gedankengang hat den Verantwortlichen der von der BodenseeBank gestifteten VR-Stiftung so gut gefallen, dass sie dem Generationenhaus Lugeck in Reutin einen neuen Kaffeeautomaten im Wert von rund 3200 Euro gespendet hat.

Im Generationenhaus Lugeck in Reutin ist jeden Sonntag ab 14.30 Uhr das Café Lugeck geöffnet. Hier können sich Jung und Alt treffen und bei Kaffee und Kuchen in lockerem Rahmen miteinander ins Gespräch kommen, während die Kinder in der Spielecke beschäftigt sind. Zusätzlich gibt es von 15 bis etwa 16 Uhr ein Angebot speziell für Kinder. Es werden Märchen erzählt, Geschichten vorgelesen oder schöne Dinge gebastelt.

Bislang wurden diese Nachmittage mit einer gemieteten Kaffeemaschine bestritten. Mit dem neuen Gerät soll die generationenübergreifende Arbeit unterstützt werden. ANgedacht ist beispielsweise bereits ein Mittagstisch im Verbund mit dem benachbarten Kindergarten St. Verena, bei dem die Generationen füreinander kochen und miteinander essen. Vorbereitet wird derzeit auch ein Projekt mit dem Titel "Betreut wohnen zu Hause".

Das Café Lugeck ist während der Fasnachtsferien geschlossen und das nächste Mal wieder am 24. Februar geöffnet.

 

Bericht aus der Lindauer Zeitung vom 05.02.2013

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unser Spendenkonto:

DE76 7336 9821 0000 0515 19

BIC: GENODEF1LBB

Förderungen

Seit 2009 haben wir 77 Projekte

von 102 Anträgen mit insgesamt **125.551 Euro gefördert.

Unterstützen Sie ...

… uns mit Ihren Einkäufen bei 

                weitere Infos ....