· 

„Weihnachtsmärktle“ – Handgemachtes für einen guten Zweck

Weihnachtsmärktle 2014 in der BodenseeBank
Wollen Gutes tun mit schönen handgemachten Sachen (v.l.): Eveline Brey und Gabi Schmieg (beide kath. Frauenbund) mit Gertrud Schick (Mitarbeiterin der BodenseeBank) und Roland Wierer (Vorstand VR-Stiftung) bei der Eröffnung des „Weihnachtsmärktle“

Frei nach dem Motto „Vier gewinnt“ veranstaltet die BodenseeBank heuer bereits zum vierten Mal ein „Weihnachtsmärktle“ im Foyer der Hauptgeschäftsstelle in Lindau-Reutin. Dort werden bis einschließlich Freitag, 12. Dezember, wieder selbstgemachte Bazar-Artikel für einen guten Zweck verkauft. Nicht nur die fleißigen Helferinnen des katholischen Frauenbundes Oberreitnau haben wieder viele Abende gebastelt, genäht und gestrickt. Auch Gertrud Schick, eine Mitarbeiterin der BodenseeBank, leistete ihren freiwilligen Beitrag – sie hat weit mehr als 2000 leckere Plätzchen gebacken, die nun – in kleine Tüten verpackt – verkauft werden. Wie in den Vorjahren kommt der gesamte Erlös aus dem Verkauf der Waren der „VR-Stiftung für Bürger am Bayerischen Bodensee“ zugute, die damit wiederum eine Gruppe oder ein Projekt in der Region unterstützen wird. „Wir hatten jedes Jahr einen deutlichen Zuwachs und freuen uns natürlich, wenn wir das diesmal erneut toppen können“, erklärte Stiftungsvorstand Roland Wierer bei der Eröffnung des „Weihnachtsmärktle“.

Zu folgenden Öffnungszeiten können die Waren angeschaut und gekauft werden:     

Montag bis Donnerstag von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Freitag von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Spendenkonto:

IBAN:

DE76 7336 9821 0000 0515 19

 

BIC: GENODEF1LBB

 

 

Förderungen

Seit 2009 haben wir

75 Projekte

mit insgesamt

**124.571 Euro

gefördert.

 

Unterstützen Sie unsere Arbeit völlig kostenlos bei Ihren Einkäufen im Internet über ...

                weitere Infos ....