· 

VR-Stiftung überreicht 3000 Euro für Hospiz-Anbau

Spendenübergabe im Lindauer Hospiz (vorne von links): Evi Schlegel, Laura Steur, Resi Dahm und Beate Abt (alle vom Frauenbund) sowie (hinten von links) Dieter Schacherer (BodenseeBank), Roland Wierer (VR-Stiftung), Marianne Zenker, Uta Reinholz, Evelyn Stohr (alle Leitungsteam Hospiz), Bäckermeister Joachim Dopfer und Harfenspielerin Bärbel Deuring

Spende kommt vom Frauenbund Oberreitnau und der Bäckerei Dopfer

 

Lindau - „Wir freuen uns über einen weiteren Baustein für unseren Anbau, denn damit können wir den Bedarf an Hospizplätzen im Landkreis Lindau künftig noch besser abdecken“, erklärte Marianne Zenker vom Leitungsteam des Lindauer Hospizzentrums, als Roland Wierer, Vorstand der VR-Stiftung, ihr den Scheck überreichte. Angedacht war zunächst „nur“ eine Spende von 1500 Euro – Geld, das aus dem Erlös des Weihnachtsmärktle in der BodenseeBank stammt. Dafür hatten mehrere Damen des katholischen Frauenbundes Oberreitnau fleißig gestrickt und gebastelt. Unterstützung kam auch von Bäckermeister Joachim Dopfer aus Oberreitnau, der beim Plätzlebacken half.

 

„Ein Teil von uns allen“

 

Dass die Spende am Ende doppelt so hoch ausfiel, ist Dopfer zu verdanken, der sich noch während der Spendenübergabe entschlossen hatte, nochmals die gleiche Summe draufzulegen. Somit kann die VR-Stiftung für Bürger am Bayerischen Bodensee, die 2009 von der BodenseeBank gegründet wurde, insgesamt 3000 Euro an das Hospizzentrum überweisen. Wierer abschließend: „Wir tun das sehr gerne, schließlich ist das Lindauer Hospiz ein Teil von uns allen.“

 

Foto und Text: Ulrich Stock

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.

Spendenkonto:

IBAN:

DE76 7336 9821 0000 0515 19

 

BIC: GENODEF1LBB

 

 

Förderungen

Seit 2009 haben wir

75 Projekte

mit insgesamt

**124.571 Euro

gefördert.

 

Unterstützen Sie unsere Arbeit völlig kostenlos bei Ihren Einkäufen im Internet über ...

                weitere Infos ....