Förderverein schafft neue Tuba für Juka an

Freuen sich über die neue Tuba: die Mitglieder der Jugendkapelle. Foto: Förderverein
Freuen sich über die neue Tuba: die Mitglieder der Jugendkapelle. Foto: Förderverein

Wir, der Förderverein der Jugendkapelle Lindau e.V., freuen uns, dass wir das Projekt
"Neue Tuba für die Jugendkapelle" verwirklichen konnten:
Die Mittel aus dem Haushaltsetat der Musikschule Lindau zur "Anschaffung neuer
Instrumente für die Jugendkapelle Lindau" wurden ausgeschöpft und durch die
besondere Unterstützung der VR-Stiftung für Bürger am bayerischen Bodensee, der
Kolpings-Familie Lindau und unseres Fördervereins konnte diesen Sommer eine neue
Tuba anschafft werden.


Regelmäßig unterstützen wir, der Förderverein der Jugendkapelle Lindau, seit unserer
Gründung im Jahr 1994, die Jugendkapelle in ihren Projekten und Vorhaben, welche
alle den jungen Musikern zugute kommen. Im Jahr 2005 beispielsweise wurden ein
neues Vibraphon und ein neues Xylophon, 2014 ein neues Schlagzeug gekauft und im
vergangenen Jahr sowie bereits 2008 wurden neue Uniformen angeschafft. Vor allem
der Erwerb neuer Instrumente ist wichtig, damit die Jugendkapelle ein schönes
Klangbild erzeugen und weiterhin Konzerte auf sehr hohem Niveau spielen kann.
Die bisher verwendete Tuba der Jugendkapelle Lindau wurde bereits seit etwa 40
Jahren von verschiedenen jungen Musikern der Kapelle bespielt und wurde in dieser
Zeit auch schon mehrmals generalüberholt. Leider ist sie nicht mehr für die
zahlreichen Konzerte verwendbar.


Unser Dank gilt an dieser Stelle nochmals den Sponsoren sowie allen Mitgliedern und
ehrenamtlichen Helfern des Fördervereins, durch die die Anschaffung einer neuen
Tuba möglich gemacht wurde.


Den Kindern und Jugendlichen der Jugendkapelle Lindau unter der Leitung von
Thomas Spies wünschen wir weiterhin viel Spaß beim Musizieren.
Sehen und hören können Sie das neue Instrument an unserem traditionellen
Herbstfest am 9. Oktober, 19 Uhr, wie immer im Zeughaus oder am 15. Oktober, 17
Uhr, wenn die Jugendkapelle in St. Stephan ein Kirchenkonzert spielt.

 

Foto und Bild: Lindauer Zeitung vom 11.08.2017

Spendenkonto:

IBAN:

DE76 73369821 0000 051519

 

BIC:

GENODEF1LBB

 

Verwendungszweck

Spende oder Zustiftung

Förderantrag:

VR-Stiftung in Zahlen:

VR-Stiftung in Zahlen