Ihr Stiftungsvermögen ist sicher und stiftet Sinn

 

Ihr Vertrauen ist unsere Zukunft.

 

Um diesen Aussagen dauerhaft gerecht zu werden, haben wir ein umfassendes internes und externes Verwaltungs.- Aufsichts-, Prüfungs- und Kontrollsystem aufgebaut. So können Sie sich sicher sein, dass die uns von Ihnen anvertrauten Zustiftungen und Spenden auch über sehr lange Zeiträume im Wert erhalten werden und nachhaltig Sinn stiften. 

  

In der Satzung hat die Stifterin, die Bodenseebank Lindau, vor allem den Zweck und die Aufgaben der Stiftung verbindlich niedergeschrieben. Die Satzung kann nur unter Mitwirkung der Stiftungsaufsicht geändert werden. Die Organe der Stiftung haben ihr Entscheidungen nach der Satzung auszurichten.

Im Bayerischen Stiftungsgesetz, dem Bürgerlichen Gesetz Buch und  in den einschlägigen Steuergesetzen- und Richtlinien  (u.a. Abgabenordnung) finden sich weitere Regelungen. 

 

In der Satzung ist weiterhin festgelegt, dass

  • die vom Kuratorium bestellten Vorstände die Stiftung vertreten.
    Für Anlageentscheidungen sind verbindliche Anlage-Richtlinien getroffen worden. 
  • die ehrenamtlich tätigen KuratorInnen das Aufsicht-, Kontroll- und Entscheidungsrecht haben.
  • jährlich ein Jahresabschluss erstellt wird, der von unabhängigen Wirtschaftsprüfern zu prüfen ist. 
Die geprüften Jahresabschlüsse sind verpflichtend der Stiftungsaufsicht vorzulegen.

Diese hat neben vielem anderen vor allem ein Augenmerk darauf, dass das Grundstockvermögen der Stiftung langfristig erhalten bleibt und sich nicht durch Inflation, Misswirtschaft oder schlechter organisatorischer Aufstellung verringert.

   
Das Finanzamt prüft, ob von uns die Fördermittel im Einklang mit der Satzung und den gesetzlichen Vorschriften (Abgabenordnung) verwendet wurden.
 
Diese Einrichtungen, Institutionen und Partner unterstützen, beraten und schützen Stifter und Stiftung: 
  • Die Stiftungsaufsicht übt die Regierung von Schwaben in Augsburg aus.
  • Die Jahresabschlüsse wurden bislang von der Genossenschafts-Treuhand Bayern München geprüft und testiert. 
  • Wir werden vom Finanzamt Kempten - Immenstadt unter der Steuer-Nr. 127/147/02899 geführt.
  • Die steuerliche Beratung, die  Buchhaltung und die Erstellung des Jahresabschlusses wird von einer Lindauer Steuerberatungsgesellschaft geleistet. 
  • Die rechtliche Beratung ist durch die Mitgliedschaft im Bundesverband Deutscher Stiftungen abgedeckt. 
  • Mögliche Risiken in den Bereiche Haftpflicht- und D&O sind durch auf Stiftungen spezialisierte Versicherungen umfassend abgedeckt.

 

Unser Spendenkonto:

DE76 7336 9821 0000 0515 19

BIC: GENODEF1LBB

Förderungen

Seit 2009 haben wir 81 Projekte

(aus 106 Anträgen) mit insgesamt *131.931 gefördert.

Unterstützen Sie ...

… uns mit Ihren Einkäufen bei 

                weitere Infos ....