Zustiftung und Stiftungsgründung per Testament

Unterstützen Sie unsere Region nachhaltig mit Ihrem letzten Willen.

Immer mehr Bürger wollen auch über ihr Lebensende hinaus mit ihrem Geld Gutes tun. Mit einer Stiftung haben Sie das dafür vor über 1.000 Jahren ersonnene und bis heute aktuelle Instrument gefunden. Damit ist es bestens geeignet, um selbst ein ganzes Lebenswerk dauerhaft einem sinnvollen Zweck zuzuführen.

 

Wer sein Vermögen oder Teile davon quasi für die Ewigkeit gemeinnützig für unsere Region einsetzen möchte, findet in der VR-Stiftung für Bürger am Bayerischen Bodensee einen verlässlichen Partner. Ein Vermächtnis zugunsten der Stiftung bietet die Sicherheit, dass das Erbe sicher angelegt wird. Die Kapitalerträge kommen über Generationen gemeinnützigen Zwecken zugute, die auf Wunsch sogar vom Erblasser selbst bestimmt werden können.

 

Die „schlanke“ Struktur der Stiftung, die laufende Prüfung durch unabhängige Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Finanzamt und Stiftungsaufsicht sowie das hohe Maß an ehrenamtlichem Engagement gewährleisten, dass die Erträge des Kapitals oder das Kapital selbst über sehr lange Zeiträume  ihrem eigentlichen Zweck weitestgehend ungeschmälert zugute kommen..